GUC-Verlag - Reihe: Dissertationen
 
 Dissertation: "Sanierungsberatung als Rechtsberatung und Rechtsdienstleistung -
  Eine vergleichende Darstellung nach dem Rechtsberatungsgesetz und dem
  Rechtsdienstleistungsgesetz" (Michael Franz Schmitt)
, [1. Auflage 2010, 354 S.]
  Inhaltsverzeichnis: Inhalt.pdf [63 kB], Leseprobe.pdf [20 kB], Infoblatt.pdf [40 kB]
Inhalt: Die noch immer andauernde Wirtschaftskrise hat in den vergangenen Jahren zu einem deutlichen Anstieg der Unternehmensinsolvenzen geführt. Parallel dazu ist auch die Zahl der Verbraucherinsolvenzen stetig gestiegen. Soll die Insolvenz des Unternehmens oder des Verbrauchers vermieden werden, bedarf es einer rechtzeitig einsetzenden Sanierungsberatung.
In der vorliegenden Dissertation wird untersucht, welche einzelnen Elemente der Sanierungsberatung eine Rechtsberatung nach dem RBerG bzw. eine Rechtsdienstleistung nach dem RDG darstellen.
Daran anknüpfend wird die Frage beantwortet, ob die so innerhalb der Sanierungsberatung erbrachte und grundsätzlich erlaubnispflichtige Rechtsberatung bzw. Rechtsdienstleistung ausnahmsweise erlaubnisfrei ist.
Die Dissertation typisiert dazu die Sanierungsberater, denen die Sanierungsberatung bereits auf berufsrechtlicher Grundlage erlaubt ist oder die Regelungen des RBerG und des RDG im Einzelfall die Tätigkeit zur Unternehmenssanierung oder zur Bereinigung der Schulden des Verbrauchers erlauben, auch wenn diese Tätigkeit eine Rechtsberatung oder Rechtsdienstleistung ist.
Schließlich vergleicht die Dissertation anhand der Sanierungsberatung, ob zwischen der alten Rechtslage nach dem RBerG und der neuen Rechtslage nach dem RDG eine Kontinuität besteht.

Format: 25,5 x 15,5 cm
kartoniert und kaschiert
ISBN: 978-3-934235-84-7
49,95 EUR
 
 
 
 
 
 
 
 
Zum Autor:
Michael Franz Schmitt, geb. 1964 in Freiburg, studierte Rechtswissenschaft an der Albert-Ludwigs -Universität Freiburg. 1994 war er als Syndikusanwalt einer internationalen Wirtschaftsprüfungs gesellschaft in Dres den tätig. Seit 1995 ist er Rechtsanwalt in Chemnitz und seit 2008 Lehrbeauftragter an der Technischen Universität Chemnitz. Die Promotion zum Dr. iur. erfolgte im Februar 2010 an der Technischen Universität Chemnitz.

 Hier können Sie das Buch direkt beim Verlag per Bestellformular ordern bzw.
  der GUC eine Nachricht senden.
 [Alternativ können Sie das Buch hier per E-Mail bestellen.]
 
Der Versand erfolgt innerhalb Deutschlands portofrei. Buchhändlern wird ein Buchhandelsrabatt gewährt. [AGB]
[Bei Amazon.de gebrauchte Bücher suchen und/oder Kundenrezensionen lesen/abgeben.]