GUC-Verlag - Reihe: Dissertationen
 
 Dissertation: "Heuristiken begrenzter Rationalität bei der Aktienauswahl"
  (Volker Weber)
, [1. Auflage 2011, 280 S.]
  Inhaltsverzeichnis: Inhalt.pdf [36 kB], Einleitung [46 kB], Infoblatt.pdf [74 kB]
Untertitel: Systematisierung und Performancemessung von Aktienanlagestrategien im Assetmanagement unter Berücksichtigung der Bounded Rationality
 
Inhalt: Investoren, die in Aktien investieren möchten, stellt sich immer wieder die eine Frage: Wann sollen welche Titel gekauft werden?
Die klassische Kapitalmarkttheorie (Markowitz) empfiehlt, ein ertragsrisikooptimiertes Portfolio zu bilden, wobei die benötigten Ertrags- und Risikoparameter als stabil und gegeben angenommen werden. Die Anlagepraxis empfiehlt, in ein diversifiziertes Portfolio zu investieren, das sich an einer anerkannten Benchmark orientiert, nach Möglichkeit mittels Kaufs eines der zahlreich vorhandenen Fonds- oder Zertifikatsvehikel. Dass man dadurch in der Baisse innerhalb von 1-2 Jahren durchaus mehr als 30 % des eingesetzten Kapitals verlieren kann, bleibt häufig unerwähnt.
Im Rahmen des Konzeptes der begrenzten Rationalität (Simon, Gigerenzer/Selten, Roth u. a.) werden die kognitiven Begrenzungen von Individuen und die Struktur von deren Umwelt bei der Entscheidungsfindung betont. Die Folge ist heuristisches Entscheiden.
Im Fokus dieser Arbeit steht die Systematisierung von Aktienauswahlverfahren aus Sicht des Konzeptes der begrenzten Rationalität (Bounded Rationality) und die Erfolgsmessung ausgewählter, im Rahmen der taktischen Assetallokation angewendeter, Aktienanlagestrategien. Es wird gezeigt, wie und warum einfache Aktienauswahlheuristiken in der Lage sind, sowohl optimierende als auch passive Indexstrategien zu schlagen.

Format: 21,0 x 14,8 cm
kartoniert und kaschiert
ISBN: 978-3-934235-78-6
69,95 EUR
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Zum Autor: Volker Weber, Jg. 1972, Studium der BWL in Bayreuth und Chemnitz, 1998-2001 Risikocontroller Sparkasse Mittleres Erzgebirge, 2001-2007 TU Chemnitz - wiss. Mitarbeiter am Lehrstuhl für Finanzwirtschaft und Bankbetriebslehre, seit 2005 Dozent an der Berufsakademie Sachsen, seit 2007 Mitarbeiter der Sparkasse Erzgebirge im Bereich Unternehmenssteuerung.

 Hier können Sie das Buch direkt beim Verlag per Bestellformular ordern bzw.
  der GUC eine Nachricht senden.
 [Alternativ können Sie das Buch hier per E-Mail bestellen.]
 
Der Versand erfolgt innerhalb Deutschlands portofrei. Buchhändlern wird ein Buchhandelsrabatt gewährt. [AGB]
[Bei Amazon.de gebrauchte Bücher suchen und/oder Kundenrezensionen lesen/abgeben.]