GUC-Verlag - Reihe: Kurzgeschichten
 
 Fünf phantastische Geschichten:  "Und wieder Visionen"  (Olaf Wittchen)
   Untertitel: Von Mythen und Mächten. - [1. Aufl., Juli 2006, 238 S.]
   Buchcover [122 kB], Inhalt [29 kB], Leseprobe [53 kB], Zum Autor [314 kB]

Inhalt: Sie gilt als das größte Rätsel in der Geschichte der Luftfahrt. Niemand weiß, was wirklich mit Amelia Earhart geschah. Bis jetzt...
Es sollte ihr Traumurlaub werden, aber als er eines morgens im Périgord, im Südwesten Frankreichs, in seinem Hotelbett aufwacht, ist seine Freundin verschwunden und er selbst so verändert, daß er vor Schreck ohnmächtig wird. Ein Jahrhunderte alter Schrecken hat sich seiner bemächtigt. Doch etwas vom Anbeginn allen Lebens steht auf seiner Seite...
Ein einsames Haus im Wald von Nörten-Hardenberg. Ein Platzregen, der ein Pärchen zwingt, darin Zuflucht zu suchen. Und jemand, der drinnen auf sie wartet...
Doch den Anfang und den Abschluß macht der australische Kämpe Sean Gullagher und lässt es gewaltig krachen, ganz gewaltig...

 
Ab August 2006 im Buchhandel und bei Amazon.de
Format: 18,7 x 12,0 cm
kartoniert und kaschiert
ISBN: 978-3-934235-92-2
ISBN_10: 3-934235-92-1
9,90 EUR
Zum Autor: Olaf Wittchen wurde 1968 in Göttingen geboren. Lehre zum Offsetdrucker in Göttingen von 1984 - 1987. Seit 1991 im elterlichen Druckereibetrieb in Nörten-Hardenberg. Übernahme der Druckerei 2001. Olaf Wittchen schreibt seit fast 20 Jahren Kurzgeschichten, von denen einige in verschiedenen Magazinen veröffentlicht wurden. "Und wieder Visionen" ist sein drittes Buch.

 Hier können Sie das Buch direkt beim Verlag per Bestellformular ordern bzw.
  der GUC eine Nachricht senden.
 [Alternativ können Sie das Buch hier per E-Mail bestellen.]
 
Der Versand erfolgt innerhalb Deutschlands portofrei. Buchhändlern wird ein Buchhandelsrabatt gewährt. [AGB]
[Bei Amazon.de gebrauchte Bücher suchen und/oder Kundenrezensionen lesen/abgeben.]