GUC-Verlag - Reihe: Kurzgeschichten
 
  Restexemplare des Taschenbuches sind noch bei Amazon.de erhältlich.
 "Paralleluniversale Geschichten - oder Letzter Sonntag im November"
   (Jan Lipowski, Matthias Bornitz)
   [1. Aufl. 2000, 120 S.]
 Inhalt (PDF), Leseproben, Pressekritiken: Stadtstreicher, Blitz!, ad rem, Amazon.de

Klappentext zum Taschenbuch: Voilà - eine bunte Mischung von Erlebnissen, Gedanken und Phantasien zweier Autoren während und nach dem Studium. Die Bandbreite reicht von melancholisch-erinnernd über zynisch-belustigt bis gegenwärtig-heiter...
Hiermit bekennen wir uns zu den Gedanken der Vergangenheit und halten die Atmosphäre und das Bewegende in einer Form fest, die teilweise geprägt ist vom Bekenntnis zur eigenen (dunklen) Seite. Und dadurch auch zu einem geschickten Manöver: man definiert die eigenen Schwächen und stellt sich neben sie.
Es ist immer angenehmer, der Autor der Witze über sich selbst zu sein. Was nebenbei Nützliches mit abfällt: die Hoffnung, der Leser erkennt, daß er mit seinen Gedanken nicht allein ist.

Hier die "historische" Info-Karte, da noch mit DM-Preis zum Buch.

Format: 18,0 x 12,0 cm
kartoniert und kaschiert
ISBN: 3-934235-90-5
7,00 EUR