GUC-Verlag - Reihe: Dissertationen
 
 Dissertation: "Ermittlung divisionaler Eigenkapitalkosten in wertorientierten
  Steuerungsansätzen"  (Thomas Suhiater) [1. Aufl. 2004, 340 S.]
  Inhaltsverzeichnis.doc [606 kB], INFOBLATT.pdf [45 kB]
Untertitel: Zur Anwendbarkeit von Risikokapitalmodellen als Alternative zu traditionellen Verfahren
 
Inhalt: Wertorientierte Steuerungsansätze haben in den letzten Jahren für die Unternehmenssteuerung auch in Deutschland zunehmend an Bedeutung gewonnen. Bei der Konzeption und Umsetzung stellt sich in divisionalen Unternehmen im Rahmen der Kapitalkostenbestimmung unter anderem das Problem der Ermittlung von Eigenkapitalkosten für Geschäftsbereiche.
Die vorliegende Arbeit leitet Anforderungen ab, die in wertorientierten Steuerungsansätzen an die Ermittlung divisionaler Eigenkapitalkosten zu stellen sind, und beleuchtet kritisch, inwiefern die traditionellen in Literatur und Praxis entwickelten Methoden diesen Anforderungen gerecht werden. Darüber hinaus wird als Alternative zu diesen Verfahren dargestellt, wie Risikokapitalgrößen zur Ermittlung divisionaler Eigenkapitalkosten genutzt werden können. Da Risikokapitalgrößen nahezu ausschließlich in der Steuerung von Finanzdienstleistungsunternehmen Anwendung finden, wird weiterhin untersucht, inwieweit eine Übertragung dieser Methode auch auf Industrieunternehmen möglich ist.

Format: 22,5 x 15,5 cm
kartoniert und kaschiert
ISBN: 3-934235-31-X
44,95 EUR
 
 
 
 
 
Zum Autor: Thomas Suhiater, geb. 1974, Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Hohenheim. Seit 2000 als Unternehmens-berater bei Arthur Andersen / Deloitte Business Consulting tätig.

 Hier können Sie das Buch direkt beim Verlag per Bestellformular ordern bzw.
  der GUC eine Nachricht senden.
 [Alternativ können Sie das Buch hier per E-Mail bestellen.]
 
Der Versand erfolgt innerhalb Deutschlands portofrei. Buchhändlern wird ein Buchhandelsrabatt gewährt. [AGB]
[Bei Amazon.de gebrauchte Bücher suchen und/oder Kundenrezensionen lesen/abgeben.]